27.01.2014 - 16:27 Uhr | Quelle: fH | Autor: DK

Altona: Tesla’s Sumic als Kacan-Ersatz!

- Altona 93 hat Marko Sumic vom FK Nikola Tesla unter Vertrag genommen! Dies bestätigte uns A93-Tam-Manager André Jütting (Foto) soeben. „Durch den Abgang von Deniz Kacan waren wir vorne sehr dünn besetzt. Marko hat ein sehr ausgeprägtes linkes Bein und ist sehr entwicklungsfähig. Aber natürlich muss er sich erst an den Sprung von der Bezirks- in die Oberliga gewöhnen. Die Akklimatisierung ist nicht so einfach. Dennoch halten wir große Stücke auf ihn und sehen ihn nicht nur als Spieler für die Zukunft, sondern schon als sofortige Verstärkung“, verrät Jütting.

Der Kontakt kam über FK-Spielertrainer Eugen Helmel zustande, der ein „sehr gutes Verhältnis“ zu Altona-Chefcoach Oliver Dittberner pflegt. „Marko hat sehr großes Potenzial und ich traue ihm den Schritt auf jeden Fall zu“, so Helmel und fügt an: „Aber er muss merken, dass zum Fußballspielen auch Köpfchen gehört. Ich denke, da ist er bei dem besten Trainer der Liga gut aufgehoben, schließlich war ich damals auch selbst so ein Sturkopf und Oliver Dittberner hat dann aus mir einen Herrenspieler gemacht“, lobt Helmel „ODB“ in den höchsten Tönen.

In der Hinserie kam der 20-jährige Angreifer in der BZ Nord für Tesla zwölfmal zum Einsatz. Dabei gelangen dem Serben sechs Buden und vier Vorlagen. Nun soll Sumic, der für anderthalb Jahre unterzeichnet hat, seine Tore für A93 erzielen. Wie Jütting abschließend verkündete, seien die Personalplanungen damit längst noch nicht abgeschlossen…