26.07.2017 - 17:56 Uhr | Quelle: fH | Autor: MGa

Ex-Cordi Spieler: Joao Nunes wechselt zu Strand 08

- So langsam bringen die Spieler, die Concordia zur neuen Saison verlassen haben, Licht ins Spiel und geben ihre neuen Vereine bekannt. Nachdem am Nachmittag bereits der Transfer von Theo Ganitis zum Wedeler TSV bekannt gegeben wurde, hat der nächste Cordi-Abgang einen neuen Verein zu verzeichnen. Joao Nunes wechselt nach Timmendorf zum NTSV Strand 08. Der Brasilianer wird künftig in der Oberliga Schleswig-Holstein unterwegs sein.

Concordia und Joao Nunes – das scheint auf Anhieb nicht gepasst zu haben. Der gelernte Mittelstürmer brachte es bei Concordia auf lediglich zwei Einsätze. Anstatt in der Strumspitze kam Nunes bei Cordi im zentralen Mittelfeld oder auf der Außenbahn zum Einsatz.
Strand 08 ist für den 22-Jährigen bereits der fünfte Verein in vier Jahren Herrenbereich. Nach den Stationen beim Meiendorfer SV und Halstenbek-Rellingen zog es Nunes zum SV Eichede und eben zu Concordia. 37 Oberliga-Spiele (drei Tore) stehen dem Rechtsfuß zu Buche.
Beim NTSV Strand 08 ist Joao Nunes der achte Neuzugang. Zuvor verpflichtete der Schleswig-Holstein Oberligist u.a. drei Akteure aus der Regionalliga-Mannschaft vom VfB Lübeck. In der letzten Saison belegte der Verein von der Ostseeküste den sechsten Tabellenplatz.